Aktien sind Wertpapiere

Courtage

Französisch für „Makler, Agent“. Auch Kurtage. Vermittlungsgebühr des Börsenmaklers bei Abschluss eines Börsengeschäfts. Sie wird in der Regel sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer bezahlt.

Die Courtage wird in Abhängigkeit von den gehandelten Objekten in Promille des Kurswertes (Aktien, Fonds, Anlage- und Hebelprodukte) oder Promille des Nennwertes (festverzinsliche Wertpapiere) angegeben und ist außerdem abhängig von der Größe der getätigten Order.

 

zurück zum Wiki

Termin vereinbaren