Aktien sind Wertpapiere

Blue Chips

Als Blue Chips, oder auch Standardwerte, werden umgangssprachlich Aktien von großen und besonders umsatzstarken Unternehmen bezeichnet.

Ursprünglich waren mit diesem Begriff für Spitzenpapiere blaue Jetons gemeint, die im Casino den höchsten Wert innehaben. Er wurde durch den US-amerikanischen Dow Jones Index geprägt.

In Deutschland sind diese Aktien vor allem im DAX vertreten. Zu den deutschen Blue Chips zählen u.a. Bayer, Daimler, BASF, SAP, Deutsche Telekom, Allianz oder Volkswagen.

 

zurück zum Wiki

Termin vereinbaren